Industrie-Verfall in Leipzig

Karipol Globuswerke

Industrie-Verfall in Leipzig VON SOPHIA-CAROLINE KOSEL eine Statue von 1910 – noch immer die Weltkugel, aber hinter dem dicken Gemäuer des Werksgebäudes geht es drunter und drüber. LEIPZIG/DPA. Draußen schleppt Atlas – eine Statue von 1910 – noch immer die Weltkugel, aber hinter dem dicken Gemäuer des Werksgebäudes geht es …

Weiter lesen…

Referenzen

Los Place Leipzig - Verborgene Welten

Bilder von Lost Places sind auch hier zu finden: LOST PLACES Leipzig – Verborgene Welten. Zweiter Urban Exploration – Bildband. Gezeigt werden (Industire-) Ruinen aus Leipzig. Das Besondere: die Texte zu den Objekten sind zweisprachig – in Deutsch und in English.  Lost Places – Schönheit des Verfalls – mein Buch …

Weiter lesen…

Presse – Berichterstattung

Berliner Brücke Halle Saale

Presse Berichterstattung in Presse und Rundfunk „… Die Bilder sind ohne Pathos, aber voller Achtung gegenüber dem, was diese LOST PLACES ausdrücken. Die Ästhetik des Untergangs wunderbar dokumentiert…. …. Gebäude und Details, Maschinenteile, zurückgelassenes Mobilar oder Geschirr – im Sonnenlicht dahindämmernde Zeugen der Zeit. Einer vergangenen Zeit. Industriebauten, deren Schönheit …

Weiter lesen…

Langer Heinrich

Langer Heinrich

Langer Heinrich Neben den Türmen des Magdeburger Doms galt der „Lange Heinrich“ mit einer Höhe von 108 Metern über Jahrzehnte als Landmarke der Stadt sowie außerdem als Ikone ihrer Industriegeschichte. Er stand auf dem Gelände des vormaligen VEB Schwermaschinenbau „Ernst Thälmann“ SKET.

VEB Dietzold Elektro

Dietzold

J. Arthur Dietzold Ursprünglich als Metallwarenfabrik von Emil Franz Hänsel im Jahr 1905 geplant. Ab 1912 Spezialfabrik für Pelze und Kürschnerei. Danach Betrieb für Elektroschaltgeräte. Seit 1969 das Mitteldeutsche Maiswerk und ab 1974 VEB Maiswerke Zerbst, Betriebsteil Leipzig. Beachten sie das Copyright! Am 16.07.2010 ist gegen 3:30 Uhr die alte …

Weiter lesen…

Backwarenkombinat Leipzig (Heeresbäckerei)

Heeresbäckerei

Heeresbäckerei – später VEB Backwarenkombinat Leipzig – Spezialbäckerrei für die Truppen der Sowjetarmee. Hier gezeigt werden die Imposanten Getreidespeicher und Mühlen.

Zuckerfabrik Halle 1997 analog

Zuckerfabrik Halle 1997 analog

Bilder von der Zuckerfabrik in Halle Saale am Thüringer Bahnhof analog fotografiert im Jahr 1997. Beachten Sie das Copyright!

Zuckerfabrik Halle Abriss

Zuckerfabrik Halle Abriss

Zuckerfabrik Halle wurde im Jahr 2006 abgerissen, um Platz für die Dell-Ansiedlung zu schaffen. Beachten Sie das Copyright!

Zuckerfabrik Halle – Neue Actien-Zucker-Raffinerie

Zuckerfabrik Halle

Zuckerfabrik Halle Zuckerfabrik Halle „Neue Actien-Zucker-Raffinerie“ in Halle Saale am Thüringer Bahnhof, abgerissen 2006. 1861/62 erbaute Zuckerraffinerie mit sechs Geschossen und einem Kellergeschoss. War lange Zeit Halles größter Industriebau und in seiner Hochzeit das zweitgrößte Raffineriegebäude in Deutschlad. Hier siedlet jetzt Dell an. Beachten Sie das Copyright! Die 1859 in …

Weiter lesen…

Schokoladenfabrik Most in Halle

Schokoladenfabrik Most in Halle

Schokoladenfabrik MOST in Halle Saale. Bernhard Most erwirbt Ende 19. Jh. am Böllberger Weg in Halle ein Grundstück und beginnt dort die industrielle Produktion zur Herstellung von Schokoladenwaren. Bis zur Jahrhundertwende geht aus der „Dampf-Chocoladen- und Honigkuchenfabrik“ ein weit über den regionalen Raum hinaus bekanntes Unternehmen hervor. 1859 übernimmt der …

Weiter lesen…

Schlachthof Halle (Saale) Lost Places

Schlachthof und Viehhof Halle

Schlachthof Halle Schlachthof und Viehhof in Halle Ost in unmittelbarer Nähe zur alten Berliner Brücke die 2006 abgerissen wurde. Der 1. Städtische Schlacht- und Viehhof wurde 1893 von Stadtbaurat Otto Carl Lohausen im Nordosten von Halle geplant. Der Schlachthof Halle  ist mit seinen imposanten Markt- und Schlachthallen den ausgedehnten Bahnhofsanlagen zugeordnet. …

Weiter lesen…

Meisterbräu Brauerei Halle

Meisterbräu Brauerei Halle - Freyberg Brauerei

Meisterbräu Brauerei Halle Eines der imposantesten Bauwerke inHalle ist (neben den Papierfabriken, der Böllberger Mühle und dem bereits sanierten und umfunktionierten Elektrizitätswerk) das Ensemble der ehemaligen Freyberg-Brauerei oder Meisterbräu Brauerei Halle. Das Unternehmen galt Mitte der dreißiger Jahre als größte Privatbrauerei Deutschlands, in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts besaß es als …

Weiter lesen…

MAFA Maschinenfabrik Halle

MAFA Maschinenfabrik Halle

Mittwoch, 2.06.2010: Fabrikhalle auf Mafa-Gelände eingestürzt. Am Mittwochabend ist in der Turmstraße das Dach der Mafa-Werkhalle eingestürzt. Laut Feuerwehr wurde niemand verletzt. Maschinenfabrik und Eisengießerei Wegelin & Hübner AG in Halle. Fünf Fabrikhakllen errichtet 1884 / 1896 und ein 1875 erbautes Direktoratshaus. Wurde 1872 gegründet und ist aus der FirmaRiedel …

Weiter lesen…

Malzfabrik Reinicke & Co

Malzfabrik Halle

Malzfabrik Reinicke & Co. Halle/Saale, erbaut 1882 jetzt teilsaniert. In das erste Viertel des maroden Bauwerks ist ein Fitness-Studio eingezogen. Dafür wurde saniert. Weitere Mietinteressenten werden gesucht! Sollte es der Stadt Halle tatsächlich gelingen, dieses phantastische Bauwerk zu erhalten und zu sanieren? Das wäre wirklich eine gute Nachricht.

Gravo Druck Halle Saale

VEB Gravo Druck Halle

Lost Places: Gravo Druck Halle Abriss – demolition Carl Warnecke (1851-1930) gründete 1889 die „Lithographische Kunstanstalt, Buch-und Steindruckerei“. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Unternehmen am Reileck / Ludwig-Wucherer-Straße zum Großbetrieb ausgebaut. Produzierte bis zum Ende der DDR als VEB Gravo-Druck. Großdruckerei CAWAR (Carl Warnecke) Halle produzierte neben Plakaten, …

Weiter lesen…

Druck Leder Farben Fabrik

VEB Druckfarben- und Lederfarbenfabrik Halle

VEB Druckfarben- und Lederfarbenfabrik Halle VEB Druckfarben- und Lederfarbenfabrik Halle ehem. IG Farben; Erbaut: 1924-37. Architekten: Hermann Frede und J.C. Moebius. Beachten Sie das Copyright!

Hildebrandsche Mühle – Turbinen sollen wieder Strom liefern

phoca_thumb_l_hildebrandsche-muehlenwerke-ag-12

Bauarbeiten an der Hildebrandschen Mühle (Böllberger Mühle) Ein Bagger hat sich den Weg bis zum Turbinenhaus frei gekämpft. Jetzt ist er dabei, die guten alten Turbinen vom Jahrzehnte alten Schlick zu befreien. Laut Eigentümer sind die alten Turbinen von so hoher Qualität, dass sie wieder Instand gesetzt werden können. In …

Weiter lesen…

Böllberger Mühle 1991

hildebrandsche-muehle-analog-4

Hildebrandsche Mühlenwerke AG. Letzte Bilder aus dem Jahr 1991 bevor die Mühle 1992 dem Feuer zum Opfer gefallen ist. Beachten Sie das Copyright!

Böllberger Mühle

Hildebrandsche Mühlenwerke AG

  Hildebrandsche Mühlenwerke AG Abgebrandt durch Brandstiftung 1992. Hildebrandsche Mühle oder Böllberger Mühle mit Gleisanschluß an die Halle-Hettstedter Eisenbahn auf dem Gelände eines bis ins Jahr 987 zurückzuverfolgenden Schiffsmühlenstandortes bestehend aus alter barocker Mahlmühle (ca. 1720), altem Speicher (1863), Weizen- und Roggenmühle (1875/76), neuem Speicher (1880), 38 Meter hoher Treppen- …

Weiter lesen…

Berliner Brücke – Abriss

Abriss Berliner Brücke Halle Saale

Abriss Berliner Brücke Halle Abriss und Demontage der Berliner Brücke in Halle im Jahr 2006. Beachten Sie das Copyright!

Berliner Brücke

Berliner Brücke Halle Saale

Berliner Brücke Halle (Saale) Berliner Brücke – 275 Meter lang, überquert einen der ehemals größten Güterbahnhöfe in Deutschland. Die Brücke wurde in den Jahren 1914 bis 1916 mit Hilfe französischer Kriegsgefangener errichtet. Abgerissen im Jahr 2006. Beachten Sie das Copyright!

Flughafen Tempelhof Berlin jetzt Lost Place

Tempelhof

Flughafen Tempelhof in Berlin Bilder vom letzten Tag des Flughafen Tempelhof – Zentralflughafen Berlin. Aus und vorbei. 30.10.2008. Der Airport Tempelhof im Zentrum von Berlin schließt endgültig. Hier zu sehen die Bilder vom letzten Tag. Nach über 85 Jahren Betrieb ist des Flughafen Tempelhof jetzt geschlossen. 1923 wurde mit dem Bau …

Weiter lesen…

Hildebrandsche Mühlenwerke AG

Hildebrandsche Mühlenwerke AG

Hildebrandsche Mühlenwerke AG  – abgebrandt durch Brandstiftung 1992. Beachten Sie das Copyright! Hildebrandsche Mühle oder Böllberger Mühle mit Gleisanschluß an die Halle-Hettstedter Eisenbahn auf dem Gelände eines bis ins Jahr 987 zurückzuverfolgenden Schiffsmühlenstandortes … Zur Seite bitte hier oder in das Bild klicken. …bestehend aus alter barocker Mahlmühle (ca. 1720), …

Weiter lesen…

Freyberg Brauerei

Meisterbräu Freyberg Brauerei

Freyberg Brauerei Halle Hallesche Meisterbräu – Traditionsbraurerei Betriebsteil I des VEB Brauhaus Halle. Beachten Sie das Copyright! Zur Seite bitte hier oder in das Bild klicken. Marodes.de ist um eine bdeutende Fotogalerie aus Halle reicher. Gezeigt werden Fotos von der Traditionsbrauerei Meisterbräu, ehem. Freyberg. Teile des Arials wurden „heimlich“ vom …

Weiter lesen…

Industriearchäologie

italy1

Industriearchäologie Vielleicht kann man vereinfacht die Industriearchäologie so definieren: Sie ist Urban Exploration mit wissenschaftlichem Anspruch in den Methoden der Untersuchung und der Dokumentation. Es gibt diese interdisziplinäre Wissenschaft seit den 50ern des 20. Jahrhunderts. Sie ist eng mit Industriekultur verknüpft und ein Teilbereich der neuzeitlichen Archäologie. Es geht hier um die …

Weiter lesen…

Industriekultur

sachsen-anhalt

Industriekultur Wie beim Begriff Industriearchäologie schon beschrieben, wird Industriekultur als Synonym für den in England geprägten Begriff der Industriearchäologie verwendet. In Deutschland war der Begriff Industriekultur wohl werbewirksamer. Von den Begriffen her gibt es für mich da schon einen Unterschied. Industriekultur beschreibt das, was der Mensch im Industriezeitalter hervorgebracht hat …

Weiter lesen…

Industriearchitektur

Kraftwerk Aluminiumhütte Italien

Industriearchitektur Industriearchitektur ist der Entwurf und die Gestaltung von Bauwerken in denen industriell gefertigt und produziert wird. Dazu zählen Fabrikgebäude und Werkhallen. Die dazugehörigen Lager- und Verwaltungskomplexe würde ich auch mit einschließen. Seit der beginnenden Industrialisierung prägt die Industriearchitektur unser Stadtbild und hat auch Einfluss auf andere Bereiche der Architektur. …

Weiter lesen…

Lost Place

Lost Schule in Belgien

Lost Place Lost Place – ein Kunstbegriff, der immer mehr in unser Bewusstsein eindringt. Der Lost Place beschreibt den verborgenen Ort der durch den Verfall gekennzeichnet ist. Immer da, entzieht er sich dem Blickfeld der meisten Menschen, die tagtäglich an ihm vorüber gehen. Der Urban Explorer ist darauf spezialisiert, ihn wiederzuentdecken und …

Weiter lesen…

Brownfields – Industrial Wasteland

KKW / AKW Stendal Arneburg

Brownfields – Brownfield Land – Industrial Wasteland Der Begriff Brownfields oder Brownfield Land kommt ursprünglich aus der Landwirtschaft und beschreibt eine Brache also brach liegendes Land. Zunehmend setzt sich der Begriff auch in der Urban Exploration durch. Es handelt sich demnach um Industriebrachen. Also solche Lost Places die schon mehr den …

Weiter lesen…

Urban Exploration Videos aus Lost Places

IMG_9108

Urban Exploration Videos Urban Exploration Videos auf Marodes.de. Fotos sind ein sehr gutes künstlerisches Gestaltungsmittel, um die Schönheit des Verfalls zu zeigen. Das ist ganz klar der Schwerpunkt von Marodes.de Um sich einen gesamtheitlichen Eindruck von den Lost Places zu machen, bedarf es etwas mehr an Informationen. Neben den historischen …

Weiter lesen…