Download Urban Exploration Adressen

Download Urban Exploration Adressen Lost Places Koordinaten für Google Maps und Google Earth

Download Urban Exploration Adressen. Urban Exploration Adressen einfach so weiter zu geben, ist ein heiß und kontrovers diskutiertes Thema. Ich denke, die bei weitem überwiegende Zahl der Urbexer möchte ihre „Schätzchen“ für sich behalten. Die offiziell angeführten Gründe klingen sehr ehrenvoll, sogar von Kodex ist die Rede. Die wahren Beweggründe, weshalb Lost Places Koordinaten nicht weitergegeben werden, sind meiner Meinung nach ganz anderer und egoistischer Natur. Darüber habe ich mich schon in anderen Beiträgen geäußert.

Download Urban Exploration Adressen für Lost Places als kmz kml Datei für Google Earth Google Maps

Download Urban Exploration Adressen

Und ich gehe jede Wette ein, dass trotz der hehren Absichten 95 Prozent genau dieser Urbexer unten auf den Download Link klicken, um sich eine KMZ / KML Datei mit Google Koordinaten zu den Lost Places herunter zu laden. Sie werden das natürlich nicht weiter erzählen. Sondern versuchen, auch das geheim zu halten.

Ich glaube der echte Urban Explorer – der alte Hase – steht da drüber. Er hat soviel Routine und auch schon soviel gesehen, dass er gern auch mal Tipps gibt.

Das ist auch gut so. Denn Anfänger, die gerade beginnen, sich mit diesem schönen Hobby zu befassen, haben es nicht leicht, an Informationen heranzukommen.

An diese Zielgruppe richtet sich auch dieser Blog. Bei meinen Beiträgen braucht ihr nur ein wenig Google – und ihr wisst Bescheid. Nur am Rande – in all meinen Büchern werden die Locations mit konkreter Adresse ausgewiesen. Neue Lost Places gibt es über den Newsletter.

Es geht noch komfortabler: Vor einiger Zeit hat sich ein Urbexer – der Thomas – bei mir gemeldet. Er ist auch der Meinung, man müsse die Newbies beim Urban Exploring unterstützen.

Und hat mir Google-Earth kmz / kml Dateien mit den Adressen und Koordinaten für Lost Places zur Verfügung gestellt. Damit sie hier auf Marodes.de zum Download bereitgestellt werden. Ganz lieben Dank dafür!

Die Koordinaten / Adressen in diesen Dateien sind alle UNGEPRÜFT! Es kann also sein, dass Lost Places saniert oder abgerissen wurden. Ihr nutzt die Informationen auf eigenes Risiko. Ihr bekommt hier ein solides Werkzeug. Was ihr damit macht, liegt ganz bei euch. Dafür übernehme ich keinerlei Haftung.

In unregelmäßigen Abständen werden weitere Dateien mit Lost Places Adressen zum Download zur Verfügung gestellt. Möchtet ihr auch Koordinaten zur Verfügung stellen, nutzt bitte das Kontaktformular.

Damit der Download Spaß macht  und auch den o.g. Urbexern etwas entgegen kommt – benötigt ihr ein Kennwort. Damit schließen wir mal aus, dass Graffiti-Künstler oder Schrottdiebe sich hier einfach bedienen und dann quer durch die Lande fahren und mutwillig die Lost Places zerstören…

Das Kennwort findet ihr hier auf Marodes.de. Es wird auch gelegentlich geändert. Es besteht immer aus einem Wort – immer alles klein geschrieben.

So, jetzt viel Spaß bei der Suche, beim Download und beim Urbexen!

Das Kennwort für den ersten Download: Gesucht wird der Nachname des Architekten einer öffentlichen Einrichtung im Harz.

Kommentare sind geschlossen.