Urbex Freizeitpark Bayern

Urbex Freizeitpark Bayern Fränkisches Wunderland Plech Luftbild mit Drohne

Urbex Freizeitpark Bayern – Lost Place Luftbild Video Fränkisches Wunderland Hier nun auch Luftbildaufnahmen im Video vom Urbex Freizeitpark Bayern Fränkisches Wunderland in Plech. Viel Spaß beim Urbei-Video schauen. Hier geht es zu den Fotos: Verlassener Freizeitpark Seit der Eröffnung zu Pfingsten 1976 ist der heute verlassene Freizeitpark stetig gewachsen.…

Weiter lesen…

Verlassenes Spaßbad Blub Berlin

Verlassenes Spaßbad Blub - Berliner Luft- und Badeparadies - Lost Place

Verlassenes Spaßbad Blub Berlin – Berliner Luft- und Badeparadies Ein jetzt verlassenes Spaßbad „Blub Badeparadies“ liegt im Berliner Bezirk Neukölln im Ortsteil Britz an der Buschkrugallee 64. Am 14. Februar 1985 wurde in Britz das Erlebnisbad „Blub Badeparadies“  eröffnet. Die Baukosten des Blub betrugen 44 Millionen Mark, von denen das Land…

Weiter lesen…

Verfallenes Erlebnisbad Basso Bad Schmiedeberg

Verfallenes Erlebnisbad Basso, Bad Schmiedeberg

Verfallenes Erlebnisbad Basso Bad Schmiedeberg Das Basso ist ein verfallenes Erlebnisbad mit angeschlossenem Freizeitpark in Bad Schmiedeberg. Das Basso wurde 1993 als erstes sogenanntes Spaßbad in den neuen Bundesländern eröffnet. Die Kosten werden auf damals 36 Millionen Mark geschätzt. Nach anfänglich hohen Besucherzahlen aus umliegenden Städten wie Leipzig und Wittenberg…

Weiter lesen…

Zinnwäsche Sauersack Urbex Tschechien

Urbex Tschechien - Zinnwäsche Sauersack

Urbex Tschechien – Zinnwäsche Sauersack Urbex Tschechien – Zinnwäsche Sauersack bei Rolava (Sauersack) im böhmischen Erzgebirge. Tief im Wald versteckt, liegen die Ruinen vom Schacht 1 der Zinngrube Rolava. 1939 gründete man die „Zinnbergbau Sudetenland GmbH“. Mit Hilfe von Kriegsgefangenen ging die Anlage erst 1943 in Betrieb. Die Gesamtlänge des Streckennetzes wird…

Weiter lesen…

Verlassener Freizeitpark Plech – Fränkisches Wunderland

Verlassener Freizeitpark Plech – Fränkisches Wunderland Fränkisches Wunderland ist ein verlassener Freizeitpark bei Plech in Oberfranken, Bayern. Der Park liegt direkt an der A 9 zwischen Bayreuth und Nürnberg und ist über die Ausfahrt Plech zu erreichen. Heute ein verlassener Freizeitpark begann im Jahr 1973 der Bau des Fränkisches Wunderland,…

Weiter lesen…

Lost Places Koordinaten für Google Earth als kmz oder kml Datei

Lost Places Koordinaten für Google Earth als kmz oder kml Datei

Lost Places Koordinaten für Google Earth als kmz oder kml Datei Lost Places Koordinaten machen es für den Urban Explorer besonders einfach, interessante Locations aufzusuchen. Deshalb hier ein weiterer Tipp: Einige erfahrene Urban Explorer stellen ihre Funde in Form von Google-Koordinaten als Lost Places Karten zum Download zur Verfügung. Hierbei…

Weiter lesen…

Lost Places Beelitz-Heilstätten

Lost Places Beelitz Heilstätten

Lost Places Beelitz-Heilstätten Lost Places Beelitz: Erneut begibt sich Marc Mielzarjewicz auf die Spur verlassener und verfallener Gebäude. Diesmal gerät der ‚verlorene Ort‘ Beelitz-Heilstätten in seinen Fokus. Die zwischen 1898 und 1930 errichteten Arbeiter- Lungenheilstätten mit 60 Gebäuden bilden eine der größten Krankenhausanlagen im Berliner Umland. Zur Zeit seiner Erbauung ein…

Weiter lesen…

Pumpwerk Maxkron Penzberg

Pumpwerk Maxkron Penzberg Bayern

Pumpwerk Maxkron Penzberg   1945 war der Bau des Pumpwerk Maxkron Penzberg in Bayern beendet, die Anlage lief bis 1948. Nach mehrjähriger Pause nahm sie 1951 wieder ihren Betrieb auf und versorgte 20 Jahre lang das damalige Bundesbahnkraftwerk mit Kühlwasser aus der Loisach. Im Jahr 1971 folgte schließlich die endgültige…

Weiter lesen…

Ziegelei München Oberföhring

Ziegelei München Oberföhring, Bayern

Ziegelei München Oberföhring, Bayern   Die Ziegelei München Oberföhring besteht aus Bauten der ehemaligen Ziegelei Josef Haid (Deck). Als sie im Jahre 1964 ihren Betrieb einstellte, blieben sämtliche Maschinen vor Ort. Das komplett erhaltene Maschinenhaus veranschaulicht in seinem Inneren äußerst eindrucksvoll wie aus Lehm Ziegel geformt wurden. Die gepressten und…

Weiter lesen…

Brauerei Weida

Brauerei Weida

VEB Brauerei Weida – Braugemeinde eGmbH Weida Die Brauerei Weida wurde ab 1897 geplant, die Grundsteinlegung erfolgte 1898 und die Inbetriebnahme ein Jahr später. Der VEB Brauerei Weida war seit den 1970er Jahren ein Betriebsteil des VEB Getränkekombinat Gera und kam in der Zeit in die Regie des VEB Köstritzer Schwarzbierbrauerei.…

Weiter lesen…

Addinol – Lost Places aus der Luft

Addinol Mineralöwerke - Lost Places aus der Luft

Addinol Mineralöwerke – Lost Places aus der Luft Addinol („additive in oil“) war die bekannteste Marke der DDR für Mineralölprodukte und seit 1990 ist die ADDINOL Lube Oil GmbH Markeninhaber und konzernunabhängiges Unternehmen der deutschen Mineralölindustrie. Hier Luftaufnahmen von einer Drohne von den Tanklagern in Krumpa / Braunsbedra in Sachsen-Anhalt.…

Weiter lesen…