Sophienheilstätte für Schwindsüchtige

Sophienheilstätte für Schwindsüchtige

Sophienheilstätte für Schwindsüchtige 1898 wurde mit Unterstützung der Großherzoglichen Familie in Weimar die damals vorbildliche Sophienheilstätte für Schwindsüchtige errichtet. Obwohl sehr viel kleiner als das Areal der Beelitz Heilstätten, ist diese verlassene Klinik ein wunderschöner Lost Place für Urban Exploration. Sie wurde in den 1930er Jahren unter ihrem Chefarzt Adolf Tegtmeier modernisiert. Dieser …

Weiter lesen…

Beelitzer Heilstätten Part I

Beelitz Heilstätten

Beelitzer Heilstätten – Fachklinik für Lungenkrankheiten und Tuberkulose Beelitzer Heilstätten – Fachklinik für Lungenkrankheiten und Tuberkulose. Die zwischen 1898 und 1930 errichteten Arbeiter- Lungenheilstätten mit 60 Gebäuden bilden eine der größten Krankenhausanlagen im Berliner Umland. Zur Zeit seiner Erbauung ein hochmoderner Komplex sind die Beelitzer Heilstätten heute noch immer ein gesamtarchitektonisches Denkmal, …

Weiter lesen…

Sanatorium Sonnenfels

Sanatorium Sonnenfels

Sanatorium Sonnenfels Rudolf Wasmund plante den Neubau des zeitgemäßen Kurhauses Sanatorium Sonnenfels jenseits des Sülze-Baches, unmittelbar hinter seiner kleinen Heilanstalt. Mit der Ausarbeitung entsprechender Baupläne beauftragte er das renommierte Charlottenburger Architekturbüro Mohr & Weidner. In den Jahren 1911–1912 wurde der Neubau des Sanatorium Sonnenfels mit Liegehalle und Wohnhaus des Besitzers unter Oberleitung …

Weiter lesen…

Knappschaftsheilstätte im Harz

Knappschaftsheilstätte

Knappschaftsheilstätte Harz Die Knappschaftsheilstätte wurde am Steierberg in Sülzhayn, heute Ortsteil von Ellrich, betrieben. Bauherr war die Norddeutsche Knappschafts-Pensionskasse zu Halle/Saale, Architekt war Gustav Hasse. Die Bauzeit dauerte von 1896 bis 1898. Sanitätsrat Emil Kremser wurde zum leitenden Arzt berufen. Die Eröffnung mit Aufnahme der ersten Patienten fand am 17. …

Weiter lesen…

Sanatorium Hohentanneck

Sanatorium Hohentanneck

Sanatorium Hohentanneck, Ellrich Das Sanatorium Hohentanneck wurde von Otto Timm und Friedrich Cords in den Jahren 1904 bis 1907 für private Lungenkranke getrennt nach Männern und Frauen im Harz erbaut. Die innere Einrichtung wurde im Stil neuer Richtung gehalten. Verfügte das Sanatorium im Jahr 1907 noch über 32 Betten, so …

Weiter lesen…

Heilstätte Albrechtshaus

Heilstätte Albrechtshaus

Heilstätte Albrechtshaus im Harz Das Albrechtshaus ist eine ehemalige Lungenheilstätte im Selketal unterhalb von Stiege (Harz), die ab 1894 durch die Landesversicherungsanstalt Braunschweig geplant und errichtet worden war. Am 19. Juni 1897 wurde das Albrechtshaus als Lungenheilstätte für zunächst 40 männliche Patienten seiner Bestimmung übergeben. Prinz Prinzregent Albrecht gab dem …

Weiter lesen…

Beelitz Heilstätten Part III – das Ende

Beelitz Heilstätten

Beelitz Heilstätten – Ende der Trilogie Beelitz Heilstätten – Part III. Die Bilder meines dritten Ausflugs nach Beelitz beschließen die Serie Beelitz Heilstätten. Damit ist die Trilogie komplett. Die Bilder sind 2006 entstanden. Damals waren die Beelitzer Heilstätten noch ein beschauliches Fleckchen, ja fast noch ein Geheimtipp. Heute geben sich …

Weiter lesen…

Beelitz Heilstätten Part II Operationssaal – Chirurgie

Beelitz Heilstätten Chirurgie surgery

Beelitz Heilstätten Chirurgie / Surgery Morbide Beelitz Heilstätten Operationssäle. Fortsetzung der Bildergalerie Beelitz Heilstätten. Die zweite Galerie befasst sich ausschließlich mit dem Krankenhaus- Chirurgie- und OP-Trakt. Beachten Sie das Copyright! Viel Spaß beim Rundgang durch die Fachklinik Ihres Vertrauens für Lungenkrankheiten und Tuberkulose. Ab dem Jahr 1894 beabsichtigte die Landesversicherungsanstalt …

Weiter lesen…