Interdruck Grafischer Großbetrieb

VEB Interdruck Grafischer Großbetrieb Leipzig

Der VEB Interdruck Grafischer Großbetrieb Leipzig wurde am 1. Januar 1966 durch den Zusammenschluss des VEB Druckhaus Einheit und des VEB Graphische Werkstätten gegründet. 1970 kam der VEB Leipziger Großbuchbinderei dazu.

Interdruck

VEB Interdruck Graphischer Großbetrieb Leipzig

Der Betrieb wurde 1966 durch den Zusammenschluss des VEB Druckhaus Einheit und des VEB Graphische Werkstätten gegründet. 1976 bestand das Unternehmen unter anderem aus den Betriebsteilen Lichtsatz, Tief- druck, Offset- und Hochdruck, Buchbinderische Weiterverarbei- tung einschließlich Glanzfolienkaschieranstalt sowie Chemigrafie mit Bromsilberdruck. In den 1980er Jahren bestritt Interdruck ein Drittel der grafischen Produktion in Leipzig.

Aus architektonischer Sicht ist das Gebäude ein wunderbares Objekt für die Urbex-Fotografie.

Kommentare sind geschlossen