Referenzen

Bilder von Lost Places sind auch hier zu finden:

LOST PLACES Leipzig – Verborgene Welten. Zweiter Urban Exploration – Bildband. Gezeigt werden (Industire-) Ruinen aus Leipzig. Das Besondere: die Texte zu den Objekten sind zweisprachig – in Deutsch und in English. LOST PLACES Leipzig - Verborgene Welten: Der Bildband entführt in das Reich der Leipziger Ruinenwelten, an Orte, die sich heute schon fast mystisch dem Auge des Betrachters entziehen – in verborgene Welten. Mit dem Beginn der Industrialisierung haben diese Bauten maßgeblich das Stadtbild mit ihrer wunderschönen und raumgreifenden Architektur geprägt, heute warten sie auf Investoren, befinden sich im Umbau oder fristen als Spekulationsobjekt ihr Dasein. Von Marc Mielzarjewicz in ästhetischem Schwarz-Weiß eingefangen und durch eine wirkungsvolle Lichtregie zu neuem, düsterem Leben erweckt, offenbaren sie ihre einstige Schönheit, die ihnen selbst der Verfall nicht zu nehmen vermag.
 Lost Places – Schönheit des Verfalls

– mein Buch zu Marodes.de –

 Lost Places - Schönheit des Verfalls
 health+ das Magazin von Health Capital

Bericht „Ein Hauch von Nostalgie“ über die Beeltz Heilstätten

mit Bilderstrecke. S.44 ff

Hier das pdf mit dem Bericht und den Bildern.

 Beelitz Heilstätten in health+ Magazin von Health Capital
 Aufgewachsen in Halle in den 60er und 70er Jahren

– Stadtbad Halle

– Fäuste

Aufgewachsen in Halle
 Süsses aus Halle – Geshichte des Zuckers in der Salzstadt

– Abriss Zuckerfabrik

 Süsses aus Halle
 TU Cottbus: Plakatgestaltung

– Berliner Brücke

 Plakat

Kommentare sind geschlossen.