Aerial Photography RAW Zwickau mit Urbex Copter

Aerial Photography RAW Zwickau mit Urbex Copter

Aerial Photography RAW Zwickau Reichsbahnausbesserungswerk 7. Oktober mit Urbex Copter Aerial Photography RAW Zwickau – Drohnen Video. RAW Zwickau Reichsbahnausbesserungswerk wurde 1894 von der damaligen Königlich Sächsischen Staateisenbahn geplant. Der Bau begann am 22. August 1903. Kurz vor der Weltwirtschaftskrise hat das RAW bereits 2000 Mitarbeiter. Das Gelände ist riesig…

Weiter lesen…

Milchhof Gera – Molkerei

Milchhof Gera - Molkerei

Milchhof Gera – Molkerei Milchhof Gera. Osterland tritt als Marke für die Erzeugnisse des Milchhofs Gera erstmals 1938 in Erscheinung. Von 1949 bis 1990 VEB Milchhof  Gera. 1991 gibt es Osterland wieder. 1992 kommt die  Rossmann Bau aus Gera, um den Betrieb für eine Millionen D-Mark teilzusanieren. 1993 bilden die Westthüringer Milchwerk Erfurt…

Weiter lesen…

Kettenburg Gefängnis Tonna

Gefängnis Tonna - Die Kettenburg

Gefängnis Tonna – die Kettenburg Gefängnis Tonna. Die Kettenburg ist eine mittelalterliche Wasserburg in Tonna im Landkreis Gotha in Thüringen. Die Burg wurde mehrfach umgebaut und diente über einen Zeitraum von 130 Jahren bis 1989 als Justizvollzugsanstalt. Von 1861 bis 1991 diente das Gebäude als Zuchthaus und hat vielleicht aus dieser…

Weiter lesen…

Mühlenwerk Bad Lausick

Mühlenwerk Bad Lausick

Mühlenwerk Bad Lausick „Uhlig & Weiske Mühlenwerke“ Das Mühlenwerk Bad Lausick befindet sich unweit der Sachsenklinik. 1997 wollte ein Investor hier groß investieren. Daraus ist nichts geworden. Die Gebäude verfallen. Die Mühle wurde um 1872 erbaut . Durch zwei Bränden wurde die alte Mühle zerstört und bekam 1913 das jetzige…

Weiter lesen…

VEB OGEMA Egeln Nord

VEB Ogema Obst-Gemüse-Marmelade

VEB OGEMA Egeln-Nord Der VEB Ogema (Obst-Gemüse-Marmelade) wurde durch die Übernahme der Konservenfabrik Seehausen eGmbH gegründet. Bis 1990 produzierte das Unternehmen Pektine zur Herstellung von Marmeladen und vermarktete diese unter dem Namen „Pektina Haushaltspektin“. Ab 1948 firmierte der Betrieb im Verbund des VEB Ogema – Obst- und Gemüseverarbeitung Magdeburg und…

Weiter lesen…

Malzfabrik Etgersleben

Mälzerei in Etgersleben

Malzfabrik Etgersleben Malzfabrik Etgersleben sitzt mit ihrem mehrstöckigen Backsteingebäude wie eine große Burg mitten  im Ort. Die Malzfabrik gehörte, wie weitere Mälzereien, der Familie Eisenberg. Diese wurde als AG mit Sitz in Erfurt am 15. August 1918 gegründet, firmierte später zu Malzfabriken J. Eisenberg & Etgersleben Aktiengesellschaft, umbenannt am 29. August 1941…

Weiter lesen…

Milbitzer Heilanstalten

Milbitzer Heilanstalten

Milbitzer Heilanstalten Gera Milbitzer Heilanstalten. Oberhalb des Ortes im Wald gelegen, wurden am 11. November 1899 die Milbitzer Heilanstalten, eine Stiftung der Geraer Unternehmerfamilie Louis Schlutter, ihrer Bestimmung übergeben. 1927 erweitert, diente das Krankenhaus im Zweiten Weltkrieg als Lazarett und nach 1945 als Standortkrankenhaus der sowjetischen Streitkräfte in Gera. Heute…

Weiter lesen…

Gasthof Stadt Döbeln

Gasthof Stadt Döbeln

Gasthof Stadt Döbeln Der Gasthof Stadt Döbeln – kaum zu glauben, dass hier einmal der schönste Saal der Stadt Döbeln betrieben wurde, reich an Stuckelementen an Decken und Säulen. Etwa um 1870 ist der alte Gasthof „Stadt Döbeln“, im heutigen Stadtteil Bauchlitz entstanden. Der anschließende Saalneubau wurde um die Jahrhundertwende…

Weiter lesen…

Brikettfabrik Roßbach

Brikettfabrik Roßbach

Brikettfabrik Roßbach Die im Auftrag der Gewerkschaft „Gute Hoffnung“ 1911 errichtete Brikettfabrik Roßbach produzierte bis zu ihrer Stillegung 1968 rund 15 Millionen Tonnen Briketts. Danach erfolgte die Umrüstung zu einem Ketten- und Nagelwerk, das zwischen 1969 und 1989 produzierte. Der eindrucksvolle Gebäudekomplex steht unter Denkmalsschutz. Nach tragfähigen Nachnutzungskonzepten wird zur Zeit…

Weiter lesen…

Krankenhaus Meißen

Krankenhaus Meißen

Krankenhaus Meißen Am 18. November 1863 wurdewurde das „Arbeits- u. Versorgehaus“ eingeweiht und aus us der dort befindlichen Krankenstube für akut erkrankte Insassen des Versorgehauses entwickelte sich das Krankenhaus Meißen. Nach Umbau des Häuschens zum Krankenhaus um 1878, hatte der Arzt Dr. Körner, der die Leitung des Krankenhauses übernahm, durch Ordnung, Sauberkeit…

Weiter lesen…

Malzfabrik Gößnitz

Alte Malzfabrik Gößnitz

Malzfabrik Gößnitz Die Malzfabrik Gößnitz wurde 1889 von Viktor Grimm gegründet. Es entsteht ein Sud- und Siloturm, sowie ein Hauptgebäude mit Gährbecken und Verwaltung, der 2. Sudturm folgt wohl in den 20er Jahren im Stile der neuen Sachlichkeit. Seither prägen die Sudtürme den Anblick der Kleinstadt in Ostthüringen. 1953 geht…

Weiter lesen…

Magnesitwerk Aken – Urban Exploration

VEB Magnesitwerk Aken zur Herstellung feuerfester Ziegel.

Magnesitwerk Aken Das Magnesitwerk Aken wurde 1934 zunächst als als Hydronaliumwerk der IG-Farben gegründet. Der erste Leiter des VEB Magnesitwerk Aken hieß Karl Kettmann. Er verhinderte die Demontage 1946 und leitete den Wiederaufbau von 1947 bis 1951. Das Magnesitwerk in Aken bestand von 1947 bis 1990. Er gehörte zuletzt zum VEB Bandstahlkombinat…

Weiter lesen…