Urban Exploration - der Marodes.de Newsletter

Marodes.de präsentiert neue Lost Places

Auf Marodes.de gibt es neues anzuschauen.

Seit dem letzten Newsletter sind einige neue Lost Places hinzugekommen die ich hier ankündigen möchte. Sogar ein Lost Place in einem Bundesland, in dem ich bislang nicht unterwegs war - Baden-Württemberg.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder. 
Anregungen oder Tipps zu noch nicht gezeigten Locations könnt ihr mir gern über das Kontaktformular zusenden. 
Gefällt euch Marodes.de? Dann erzählt es weiter! Oder teilt Marodes.de unbedingt auf Facebook.

Vielen Dank!

---

Kaserne Krampnitz

Kavallerie- und Panzertruppenschule Krampnitz

Die Kavallerie- und Panzertruppenschule Krampnitz (Heeres-Reitschule) entstand durch einen OKH-Entschluss von 1935 in Potsdam-Krampnitz. Vorläufereinrichtung war die Kavallerieschule Hannover. Grund dafür war unter anderem der in der Nähe befindliche Truppenübungsplatz Döberitz.

---

Kraftwerk Calbe

Kraftwerk Calbe

Das Niederschachtofenwerk in Calbe war eine Industrieanlage zur Gewinnung von Roheisen aus einheimischen Erzen (Siderit und Hämatit) in Verbindung mit Braunkohlenhochtemperaturkoks. Die Anlage sollte einen wesentlichen Teil des Roheisenbedarfs der DDR decken. Zur Verwertung des Gichtgases wurde das Industrie Kraftwerk Calbe erbaut.

---

Urbex Italy - Psychiatrische Klinik Mombello

Mombello

Am Standrand von Mailand findet man den Lost Place einer alten verfallenen Psychiatrie – der Ex Manicomio di Mombello. Ideal für Urban Exploration Italy hat sich dieses alte Hospital den Charme vergangener Zeiten bewahrt. Nun dem Verfall preisgegeben umfängt den Besucher eine morbide Unheimlichkeit.

---

Kraftwerk Papierfabrik in BaWü

Kraftwerk

Im Süden von Baden-Württemberg befindet sich dieses imposante Kraftwerk, das seinerzeit die Energie für eine ansäßige Papierfabrik erzeugt hat. Die Papierfabrik war eines der größten Werke in Deutschland. Neben dem Kraftwerk befindet sich noch ein Pumpspeicherwerk, das bei Versorgungslücken in Sekundenschnelle seine Arbeit mit der Energieversorgung aufnehmen konnte.

---

Urbex Belgium - Chateau Miranda

Miranda

Das neugotische Schloss Noisy, früher Schloss Miranda, in Belgien wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Während des zweiten Weltkrieges wurde das Anwesen von den Nazis besetzt. In der Nachkriegszeit war es unter anderem ein Kinderheim. Seit vielen Jahren steht Chateau Miranda de Noisy leer.

---

Es lohnt sich, immer wieder auf Marodes.de vorbeizusehen. Es hat sich viel Material angesammelt, was gezeigt werden will.

Neue Galerien werde ich über diesen Newsletter ankündigen.

Vorerst verbleibe ich
mit den besten Grüßen

Euer

Marc aka Urbex Zar :-)

---

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung ohne ausdrückliche Erlaubnis durch den Fotografen ist nicht gestattet! 
Marodes.de wurde optimiert für Firefox und Safari

Translate »