Marodes.de - Frohe Ostern mit neuen Lost Places

Diesmal sind die Bayern dran. Zwei neue Locations aus dem Süden Deutschlands auf Marodes.de. Eine alte Ziegelei und ein Pumpwerk werden gezeigt.

Außerdem zwei neue Lost Places aus Thüringen. Eine Brauerei und eine Molkerei.

Und neue Drohnenvideos sind im Angebot. Hier habe ich professionelle Unterstützung erhalten. Mein Sohn hat die Videos geschnitten. Gezeigt werden das Addinol-Tanklager in Sachsen-Anhalt und das Reichsbahnausbesserungswerk (RAW) Zwickau in Sachsen.

Es gilt wie immer: Viel Freude beim Betrachten der Bilder. Und Vorsicht beim Betreten der Lost Places.


Anregungen oder Tipps zu noch nicht gezeigten Locations könnt ihr mir gern über das Kontaktformular zusenden. 
Gefällt euch Marodes.de? Dann erzählt es weiter! Oder teilt Marodes.de unbedingt auf Facebook.

Vielen Dank!

---

Bayern: Pumpwerk Maxkron Penzberg

Pumpwerk Maxkron Penzberg

1945 war der Bau des Pumpwerk Maxkron Penzberg in Bayern beendet, die Anlage lief bis 1948. Nach mehrjähriger Pause nahm sie 1951 wieder ihren Betrieb auf und versorgte 20 Jahre lang das damalige Bundesbahnkraftwerk mit Kühlwasser aus der Loisach. Im Jahr 1971 folgte schließlich die endgültige Stilllegung des Werkes, auch das Kraftwerk wurde geschlossen.

---

Bayern: Ziegelei München Oberföhring

Ziegelei München Oberföhring

Die Ziegelei München Oberföhring besteht aus Bauten der ehemaligen Ziegelei Josef Haid (Deck). Als sie im Jahre 1964 ihren Betrieb einstellte, blieben sämtliche Maschinen vor Ort. Das komplett erhaltene Maschinenhaus veranschaulicht in seinem Inneren äußerst eindrucksvoll wie aus Lehm Ziegel geformt wurden.

---

Thüringen: Brauerei Weida

Brauerei Weida

Die Brauerei Weida wurde ab 1897 geplant, die Grundsteinlegung erfolgte 1898 und die Inbetriebnahme ein Jahr später.

---

Thüringen: Milchhof Gera

Milchhof Gera

Milchhof Gera. Osterland tritt als Marke für die Erzeugnisse des Milchhofs Gera erstmals 1938 in Erscheinung. Von 1949 bis 1990 VEB Milchhof  Gera. 1991 gibt es Osterland wieder. 1992 kommt die  Rossmann Bau aus Gera, um den Betrieb für eine Millionen D-Mark teilzusanieren.

---

Sachsen-Anhalt: Addinol Drohnenvideo

Addinol

Addinol („additive in oil“) war die bekannteste Marke der DDR für Mineralölprodukte und seit 1990 ist die ADDINOL Lube Oil GmbH Markeninhaber und konzernunabhängiges Unternehmen der deutschen Mineralölindustrie.

---

Thüringen: RAW Zwickau

RAW Zwickau

RAW Zwickau Reichsbahnausbesserungswerk wurde 1894 von der damaligen Königlich Sächsischen Staateisenbahn geplant. Der Bau begann am 22. August 1903. Kurz vor der Weltwirtschaftskrise hat das RAW bereits 2000 Mitarbeiter. Das Gelände ist riesig und entspricht der Größe von 30 Fußballfeldern.

---

Es lohnt sich, immer wieder auf Marodes.de vorbeizusehen. Es hat sich viel Material angesammelt, was gezeigt werden will.

Neue Galerien werde ich über diesen Newsletter ankündigen.

Wenn ihr bestimmte Lost Places auch von oben sehen möchtet, schickt mir einfach euren Locationwunsch über das Kontaktformular.

Vorerst verbleibe ich
mit den besten Grüßen

Euer

Marc aka Urbex Zar :-)

---
Translate »