FDGB Erholungsheim Hermann Duncker

FDGB Erholungsheim Hermann Duncker

FDGB Erholungsheim Hermann Duncker in Schierke am Brocken/Harz. Im Jahr 1909 wurde in Barenberg bei Schierke im Harz die „Villa Waldpark“ erbaut.

FDGB Erholungsheim Hermann Duncker

Diese Villa diente dann im 1. Weltkrieg als Lazarett. Später wurde es zum „Kurhotel Barenberger Hof“. 1924 wurde das Objekt um einen Anbau der als Speisesaal diente erweitert.

Bis zum 2. Weltkrieg diente das zu diesem Zeitpunkt als „Erholungsheim Barenberg“ bekannte Objekt als Erholungsheim der Deutschen Werke Kiel und Friedrichsort GmbH. Diesen Namen behielt es auch nach 1945 und diente ab diesem Zeitpunkt dem FDGB als Erholungsheim.
Aber keine fünf Jahre später kam es nach der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik zu einer weiteren Umbenennung in „Erholungsheim Einheit“. Diese Namensgebung hielt nur wenig länger und das Objekt wurde in der 60er Jahren in „FDGB Erholungsheim Hermann Duncker“ unbenannt. Dieser Name hatte nun bis zur „Wende“ Bestand. Leider verfällt es zunehmend und ohne Abriss scheint eine weitere Nutzung fast möglich zu sein.
Heute ist es ein interessanter Lost Place für Urban Exploration.

Kommentare sind geschlossen.