Hildebrandsche Mühle – Turbinen sollen wieder Strom liefern

Bauarbeiten an der Hildebrandschen Mühle (Böllberger Mühle)

Boellberger-Muehle

Ein Bagger hat sich den Weg bis zum Turbinenhaus frei gekämpft. Jetzt ist er dabei, die guten alten Turbinen vom Jahrzehnte alten Schlick zu befreien. Laut Eigentümer sind die alten Turbinen von so hoher Qualität, dass sie wieder Instand gesetzt werden können.
In circa einem Jahr soll hier ökologisch Strom aus Wasserkraft erzeugt werden.
Wenn das Vorhaben gelingt, ist das ein großer Gewinn für die Stadt Halle, da sich für die Ruine eine sinnvolle Nutzung ergeben hat.

Kommentare sind geschlossen.